Runter vom Gas! - Burnout-Behandlung

Sie kennen sich als aktiven, leistungsstarken, erfolgsorientierten Menschen?

Doch immer häufiger haben Sie das Gefühl, eigenen Ansprüchen und äußeren Anforderungen nicht mehr gewachsen zu sein? Jetzt haben Sie die Chance, noch rechtzeitig zu reagieren. Im Rahmen der Burnout-Behandlung entwickeln wir einen Plan, wie Sie Schritt für Schritt wieder zur Freude am beruflichen und privaten Geschehen zurückfinden und ihr Wohlbefinden damit deutlich steigern können.

Denn die gesteigerten Anforderungen, die viele im Beruf und im Alltag erleben, erfordern es, dass wir uns manchmal ganz neu auf unsere Prioritäten besinnen müssen. Eine wirksame Burnout-Behandlung ist es somit, einerseits zu erkennen, was uns wirklich wichtig ist, und andererseits zu merken, was uns davon abhält und ausbremst.

Die effektivste Hilfe in der Burnout-Behandlung ist die Prävention. Erste Anzeichen wie Müdigkeit, Unruhe, seelische Verstimmungen und Schlafstörungen lassen sich umso besser wieder auflösen, je eher sie behandelt werden. Diese Symptome entstehen oft  dadurch, dass wir uns immer wieder in Situationen  begeben, die uns Angst machen oder uns unter Stress setzen - das ist auf Dauer sehr schädlich für Körper und Geist.


Nutzen Sie den Burnout-Test, um festzustellen, ob Sie bereits Tendenzen in Richtung Burnout-Syndrom entwickeln.

Burnout-Behandlung in vier Phasen:

1. Phase - Burnout-Behandlung durch Entlastung:

Sie gewinnen Distanz zu belastenden Themen und erkennen wieder eigene Ziele

2. Phase - Burnout-Behandlung durch Ursachenerforschung:

Wir finden heraus, welche Ängste Ihren extremen Arbeitseinsatz, Ihr großes Bedürfnis nach Erfolg – oder: Ihr leistungsorientiertes Denken und Handeln - antreibt. Wir bearbeiten diese Ängste so, dass Sie Strategien zur Lösung von diesen Faktoren entwickeln können.

3.Phase - Burnout-Behandlung durch neue Prioritätensetzung:

Mittels neuer Prioritäten gestalten wir eine imaginäre Zukunft. Zur Umsetzung bedarf es einer geänderten Rollendefinition und entsprechender Verhaltensänderungen. Gemeinsam erarbeiten wir neue Wege, damit Sie sich wieder mit Zuversicht und Freude auf die tägliche Arbeit und Ihr Umfeld einlassen können

4.Phase - Burnout-Behandlung durch Entspannungstraining:

Ich bringe Ihnen bei, wie Sie sich in den unterschiedlichsten Situationen „selbst runterfahren“ und Abstand zu Belastungen gewinnen. So fühlen Sie sich zunehmend wohler – und die Anspannung weicht.